GRÜNE wählen neue Fraktionsspitze

Mit Erfahrung und frischem Wind in die Zukunft.

In der gestrigen Fraktionssitzung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wählten die Stadtverordneten Michael Klinkicht erneut zum Fraktionsvorsitzenden. Susanne Benary und Jenny Olpen wurden zu seinen Stellvertreterinnen gewählt. Sie bilden zukünftig den Fraktionsvorstand. Alle drei wurden einstimmig gewählt.

Michael Klinkicht, der bereits zuvor die Fraktion der GRÜNEN führte, zeigt sich erfreut über „das große Vertrauen, das mir auch von Seiten der neuen Fraktion entgegengebracht wird.“ Die Wiederwahl bezeichnet er als „starken Rückenwind für eine erfolgreich geführte Koalition“, den er auch für eine mögliche nächste Koalition nutzen möchte.

An seiner Seite: Susanne Benary und Jenny Olpen. Letztere tritt die Nachfolge von Ingeborg Arndt an, die auf eine Wiederwahl verzichtete: „Ich habe die Fraktion lange genug mitgeführt, nun steht ein Generationenwechsel an. Mit Jenny Olpen sehe ich das Amt in guten Händen. Deshalb habe ich sie vorgeschlagen.“ Arndt bleibt der Fraktion natürlich weiterhin mit ihrer Erfahrung und fachlichen Expertise in verschiedenen Ausschüssen und Gremien erhalten.

Mit neuer Spitze und einer achtköpfigen erstarkten Fraktion wollen die GRÜNEN nun das Beste für die Neusser Bürger*innen herausholen.

Unsere Stadtverordneten (v. l. n. r.): Michael Klinkicht, Ingeborg Arndt, Pedro Domingo Hernandez Lopez, Manfred Haag, Dieter Zander, Bettina Weiß, Susanne Benary, Jenny Olpen

Verwandte Artikel