Klimaschutzsiedlung Blausteinsweg: Grünes Projekt startet

Wir haben schon viele zukunftsorientierte Projekte auf den Weg gebracht, aber dies ist schon ein ganz besonderes“,  kommentiert Fraktionsvorsitzender Michael Klinkicht den Start der Klimaschutzsiedlung Blausteinsweg mit der Grundsteinlegung für eine Kita. Bereits 2009 hatten die GRÜNEN eine energetische Mustersiedlung für Holzheim durchgesetzt, aus der im weiteren Verlauf eine von 100 geförderten Klimaschutzsiedlungen in NRW wurde. Die GRÜNEN hatten darauf gedrängt, dass neben der sehr guten energetischen Ausstattung der Häuser ein Konzept für eine zentrale Wärmeversorgung entwickelt werden sollte. „Dass dies dann gemeinsam mit den Stadtwerken Neuss entwickelt wurde und nun auch umgesetzt werden soll, ist ein gutes Modell für andere neue Wohngebiete“, kommentiert Antragsverfasser Roland Kehl das nun geplante Wärmekonzept. Die GRÜNEN freut auch, dass eine weitere Forderung von Ihnen umgesetzt wird, denn die Kita wird nun auch noch teilweise aus Holz mit einem extensiven Grasdach errichtet.

Antrag und Lageplan als pdf >>>

Verwandte Artikel